Jugendpreisverleihung 2012

5. Dachauer Jugendpreis wird am 18. Januar 2012 verliehen

Der Dachauer Jugendpreis feiert heuer Jubiläum: Am Mittwoch, 18. Januar 2012 verleiht der Jugendrat der Stadt Dachau zusammen mit Oberbürgermeister Peter Bürgel zum fünften Mal den Dachauer Jugendpreis an Vereine, Initiativen oder Personen, die sich besonders um das Wohl der Jugend ehrenamtlich verdient gemacht haben. Die Preisverleihung beginnt um 19.00 Uhr und findet im Foyer des Rathauses statt. Für die musikalische Umrahmung der Preisverleihung sorgt in diesem Jahr die Erdweger Nachwuchsband „Foolish Fellowship“. Der anschließende Empfang wird vom Projekt „Café und Arbeit“ des Vereins Jugendkultur und Arbeit e.V. der Gemeinde Karlsfeld durchgeführt.

Der Dachauer Jugendpreis wird seit 2007 jährlich vom Jugendrat verliehen. Der Jugendpreis soll dazu dienen, ehrenamtliches Engagement zu fördern und öffentlich zu ehren. Eine Jury, bestehend aus Mitgliedern des Jugendrats, Vertreter der Stadtratsfraktionen und der Abteilung Jugend entscheidet über die Vergabe. Es können maximal drei Preise mit einem Preisgeld von insgesamt 900€ verliehen werden. Bisherige Preisträger waren unter anderem der selbst verwaltete Jugendtreffpunkt „Freiraum“, der „Arbeitskreis Asyl“ oder die Ministranten der Pfarrei Mariä Himmelfahrt.


JR Einladung Dachauer Jugendpreis 2011 15.12.2011