Was ist der Dachauer Jugendratspokal?

Freizeitkicker am Ball

Einmal im Jahr dreht sich bei uns alles um das runde Leder. Dann nämlich wird der Jugendratspokal ausgespielt. Seit dem Jahr 2009 tägt der Jugendrat ein Fußballturnier für ehrenamtliche Kicker aus der Stadt um den Wanderpokal des Jugendrats aus. Die Turniere 2009, 2010 und 2011 fanden auf dem Fußballplatz der Pfarrei Mariä Himmelfahrt statt. Gewonnen hat bisher zwei Mal das Jugendzentrum Dachau-Ost mit einer sehr engagierten Fußballmannschaft und 2011 das Team "Eintracht Prügel" aus Jetzendorf. Der Jugendrat hat bislang immer eine eigene Mannschaft gestellt - ist aber bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Für die Zweit- und Drittplatzierten gibt es Medaillen.

Ziel des Freizeitturniers ist es, das sportliche Engagement Jugendlicher in der Stadt - außerhalb von Vereinen- durch ein Turnier zu fördern und den Teamgeist der oft bunt gemischten Mannschaften zu stärken.



JR-Pokal I