Graffiti-Flächen

Kunst nach Lust und Laune - aber legal

Der Jugendrat setzt sich seit Jahren für legale Graffiti-Flächen in der Stadt ein - erste Flächen konnten bereits geschaffen werden.

- Skaterpark Kufsteiner Straße: Hier existiert eine Sprühfläche an der Umzäunung des Geländes, die ohne besondere Genehmigungen genutzt werden kann. Leider ist die Fläche für den Bedarf zu klein. Der Jugendrat setzt sich dafür ein, dass diese Flächen deutlich vergrößert und verbessert werden, da er den Bedarf für gegeben hält. Ein entsprechender Antrag soll im Jahr 2011 an den Stadtrat gestellt werden.

- MD-Gelände Freisinger Straße: Hier bietet die Stadt Dachau die Möglichkeit,  legal künstlerisch an den Wänden tätig zu werden. Absprache und Genehmigung sind hier aber erforderlich.